Zur NavigationZum Inhalt
 
 Start  | Kontakt  | Sitemap  | Impressum  | 
 
 
 
 

Werkstatt Deutschland e.V. Tafel der Demokratie zur Amtseinführung
von Dr. Horst Köhler

Datum: 2009

Einordnung: Catering- und Logistikleitung

Gästezahl: 1600 Gäste

Anlässlich der Amtseinführung des Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland Dr. Horst Köhler, am 03.07.2009 lud die Werkstatt Deutschland e.V. zur Tafel der Demokratie auf dem Pariser Platz, am Brandenburger Tor ein. Die „Tafel der Demokratie“ findet alle 5 Jahre zur Amtseinführung des Bundespräsidenten statt.


1600 Bürger, Prominente und Politiker wurden zu Tisch gebeten, initiiert von Marie–Luise Weinberger, geschäftsführende Vorsitzende der Werkstatt Deutschland e.V.

Gesichtet wurden unter anderem:
Fernsehkoch Johann Lafer
Comedian Dr. Eckart von Hirschhausen
Frank Zander
Jörg Thadeusz als Moderator
und viele andere Leistungsträger aus der Wirtschaft und den Medien.

Das Menü wurde zubereitet vom Hotel Adlon Kempinski. Die Gesamtleitung erfolgte durch Deff Haupt vom Sofitel Montreal. Die Catering- und Logistikleitung am Pariser Platz erfolgte durch Michael Katusic von der GenussSchmiede aus Nürnberg.

Viele Kooperationspartner, viele fleißige Hände, über 50 Jugendliche vom Berufsvorbereitungswerk, 50 Profis im Service und Christian Müllers Küchenteam vom Hotel Adlon Kempinski, sorgten für eine reibungslose Tafel der Demokratie, an wohl Deutschlands repräsentativstem Platz.

Die GenussSchmiede aus Nürnberg bedankt sich an dieser Stelle nochmals, an so einem einzigartigem Projekt mit gearbeitet, mit „geschmiedet“ haben zu dürfen.

Wir freuen uns auf den nächsten Auftrag aus der Werkstatt Deutschland e.V.